Courtes Traverse, Abseiler am Grat, im Hintergrund Mt. Blanc (4.810m)

Fragen und Anfragen zu den Touren, Durchquerungen und Ausbildungskursen kannst du einfach und schnell über das   Anfrageformular   stellen. Oder du kontaktierst uns telefonisch, per e-Mail oder über das Kontaktformular.


Bergsteigen in Fels und Eis, das ist die alpinistische Königsdisziplin: Es geht durchweg durch meist unübersichtliches, kombiniertes Gelände aus Moränen, Gletscherschliff, Fels, Eis, Spalten und Schnee.

Ausbildungskurse am Taschachhaus

Geführte Hochtouren

Zum Bergsteigen in den Lechtaler Alpen thronen die Klassiker über dem Parseier-, Alpenschon- (Freispitze, Parseierspitze) und Sulzltal (Lechtaler Wetterspitze) und im Gebiet Parzinn (Dremelspitze, Parzinnspitze).

Doch die Gipfel rund um das Hinterhornbach-, Gramaiser-, Bschlaber-, Kaisertal und entlang der Heiterwandgruppe sind ebenso lohnend.

(ER)LEBEN lautet die Devise, Abenteuer ist das Ergebnis.

Preis für individuelle Tagestouren zum Bergsteigen in den Lechtaler Alpen : ab € 198,00 pP | 1 Tag | 2 Tn

Am Gipfel der Freispitze, Lechtaler Alpen

Lechtaler Höhenweg
Lechtaler Höhenweg goes mountain endurance
FREISpitzÜberschreitung
Kombi: PARSEIER- und FREISpitzÜberschreitung

Leihausrüstung – Helm, Klettergurt, Karabiner, Seile – inklusive!
Alle Angebote mit individuellen Terminen jederzeit auf Anfrage buchbar.